Geschichte Welt

Medienbehauptungen

Fakten
II.Weltkrieg zu Ende
Der Kalte Krieg
Politik des Roll Back
Krieg gegen den Terror
Russland - das Böse
G
G
 

der Abwurf der Atombomben auf Hiroschima und Nagasaki war nötig
um den Krieg gegen Japan zu beenden

 

 

 

 

1953 DDR - Volksaufstand gegen ein undemokratisches Regime
ca. 50 Tote

 

 

 

1956 Ungarn - die UdSSR unterdrückt den Aufstand für Freiheit
es sterben 2.500 Ungarn, die sowjetische Armee verlor 720 Mann

 

 

 

 

1961 DDR - Bau der Mauer, bis 1989 sterben hier etwa 260 Menschen

 

 

Die Freiheit muß gegen den Kommunismus verteidigt werden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

100.000 Tote der Hiroschima-Bombe 1945

von vielen Menschen blieb nur ein Schatten

 


Quelle: https://www.siper.ch/frieden/infografiken/

Krieg gegen den Terror

Deutscher Verteidigungsminister Peter Struck: Unsere Freiheit wird ... am Hindukusch verteidigt.
Regierungserklärung, Berlin, 11. März 2004

https://de.wikiquote.org/wiki/Peter_Struck

Meine Einschätzung ist... dass ... im Notfall auch militärischer Einsatz notwendi ist, um unsere Interessen zu wahren, zum Beispiel freie Handelswege...  Bundespräsident Horst Köhler 22.05.2010
Russland ist  ein Aggressor und Verursacher der Krise

 

 
Russland ist  ein Aggressor und Verursacher der Krise

 

 
Russland ist  ein Aggressor und Verursacher der Krise

 

 
Russland ist  ein Aggressor und Verursacher der Krise

 

 
Russland ist  ein Aggressor und Verursacher der Krise

 

tolle Dokumentation mit Links
http://www.arbeiterfotografie.com/galerie/kein-krieg/hintergrund/index-taeter-0046.html